Niere

Die Niere kann nicht ausscheiden, wenn zu wenig Flüssigkeit und basische Substanzen vorhanden sind. So können Rückstände entstehen, die Nierensteine bilden. Auch jede andere Form der Steinbildung (wie z. B. Blasensteine, Gallensteine, etc.) im Körper steht mit Übersäuerung im Zusammenhang.

“Die Nieren reagieren sehr empfindlich auf Kälte, Überanstrengung und Schlafmangel.”

Die Niere “öffnet” sich in die Ohren:

Eine gute Hörfunktion ist abhängig von starkem Nieren-Qi. Nimmt im Alter die Nierenenergie ab, kommt es zur Abnahme der Hörfähigkeit als auch zu Schwindel.

 

Comments are closed.

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.