3 ganze Eier
3 EL Dinkelmehl, Buchweizenmehl, Lupinienmehl (oder auch gemischt)
Salz
wenig Wasser falls notwendig (Mandelmilch)

Zutaten zu einem Teig verarbeiten, quellen lassen und Palatschinken machen.

Fülle:
Spinat oder Mangold dünsten und mit Salz und Knoblauch würzen

Die Palatschinken mit Spinat und Schafkäse füllen und in eine Auflaufform geben.
Mit Parmesan bestreuen oder mit Schlagobers übergießen und im Rohr bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.

Vegan: Mit Kokosfett statt Schlagobers übergießen und veganen Käse verwenden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.